Kids

Boot fahren und Natur entdecken
Alde Feanen: ein ideales Revier für Entdecker Miete dir mit deinen Eltern ein Boot und lass dir vom Smartphone den Weg durch diese abwechslungsreiche (Wasser-)Landschaft weisen. Du wirst sehen: Die Natur hält so manche Überraschung bereit.

Graben springen
In Friesland machen wir das immer noch. Mal mit und mal ohne Stock. Frag mal deine Eltern. Die sind damals in ihrer Kindheit bestimmt auch übers Wasser gesprungen. Aber das ist wohl lange her. Genauso lange wie Drachen steigen lassen oder sich den Abhang herunterrollen lassen. Höchste Zeit, sie mal wieder herauszufordern! Auf www.eropuitinfriesland.nl/slootjespringen findest du ein paar Stellen, die sich gut dafür eignen.

Vom Wasserlabyrinth bis zum fantastischen Baumhaus!
Warum wollen sich Eltern bloß immer irgendwelche Gärten ansehen? Ist doch stinklangweilig. Wer das sagt, der war noch nie im Park Vijversburg. Mit einem Floß kann man hier kreuz und quer durch das Wasserlabyrinth schippern oder in einem fantastischen Baumhaus den Park von oben erkunden. Ist das alles? Nein, es gibt noch viel mehr zum Selbstentdecken.

Und zur Beruhigung deiner Eltern: Eure Kinder lernen dort auch etwas ;-).

Spaziergang auf dem Meeresboden
Tatsächlich: Wer eine Wattwanderung unternimmt, spaziert buchstäblich über den Meeresboden. Der ist manchmal ganz normal trocken, oft aber auch ziemlich schlammig. Wattwanderungen kann man von verschiedenen Stellen aus starten, zum Beispiel am Wadloopcentrum Pieterburen. Aber nur mit Führer, denn die kennen sich aus und wissen genau, wann Ebbe ist

Kennst du Ot und Sien?
Ot und Sien sind zwei Kinder aus früheren Zeiten, die so manche Eltern vielleicht noch aus Kinderbüchern kennen. Auch du kannst sie kennenlernen: im Ot-und-Sien-Museum.

Und das ist nur eines von den vielen Geheimnissen, die man in den Museen von Nordostfriesland erkunden kann. Dabei helfen dir die Museumskinder Mark und Ant, mit vielen Spielen in jedem Museum.

Plumps!
Wasser gibt es in Friesland noch und nöcher. Und die Friesen wissen sehr gut, wie man damit Spaß haben kann. Boot fahren, Floß bauen, Graben springen, Stand-up-Paddling, Kanu fahren, Segeln … alles, was man im und auf dem Wasser machen kann – in Friesland ist es möglich.

Wir haben einige Wassertipps für euch zusammengestellt, z. B. Pettebosk, Bergumermeer und De Leijen. Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt: Bei Jonas en de Walvis (Jona und der Wal) kann man trotzdem Schwimmen. Alle Infos gibts auf www.eropuitinfriesland.nl/ wasser

Eine flachsige Freundschaft
Femke ist ein Mädchen mit einer ganz besonderen Freundin: einer Flachsblume. Die Abenteuer, die sie gemeinsam erleben, kannst du nachlesen. Übrigens: Aus Flachsblumen macht man den robustesten Stoff, den es gibt: Leinen. Wie das geht, erfährst du im Braakhok!

Buchtipp: „De magische vlasbloem“ (Die magische Flachsblume) von Klasina van der Werff und Hanna Terpstra

Entdecken: Flachsmuseum It Braakhok, die Flachsroute und vieles mehr

Drachen!
Nichts geht über Drachen steigen lassen. Und in Friesland ist genügend Platz dafür.

Strandgut sammeln
Schnapp dir eine Tasche (oder gleich 2!) und begebe dich ins Watt. Irgendetwas findest du immer. Und du hilfst der Natur und den Tieren, indem du Plastik und andere Sachen, die dort nicht hingehören, mitnimmst. Natürlich findest du auch herrliche Muscheln und manchmal sogar einen kleinen Schatz! Wetten, dass deine Eltern mitkommen wollen?

Tierisches Vergnügen
Langeweile? Gibt’s hier nicht! In Sanjesfertier erlebt man Tiere hautnah und kann den ganzen Tag spielen.

 

 

Dschungel
Im Hossebos und in den anderen Spielwäldern gehst du selbst auf Expedition. Kreuz und quer durch die Natur

Wettbewerb: Wer macht den besten Vlog?
Bist du der Filmemacher, der einen voll fetten Blog über seine Erlebnisse in Friesland macht? Schicke ihn uns! Zu gewinnen gibt es auch etwas.

Jeden Monat winkt unser Monatspreis: < toegangskaartjes?>. Und im Oktober wird unter allen Einsendungen der beste Vlog ausgewählt. Ist das dein Vlog? Dann gewinnst du eine komplette Party für dich und 5 weitere Freunde (oder auch für deine Familie, warum nicht?) im Wert von 100,- €. Auf www.eropuitinfriesland.nl/vlogwedstrijd erfährst du alle Einzelheiten über den Wettbewerb: die Aufgabe, die Preise und die Regeln.

Detektivbüro
Mit dem Detektivbüro Allzeit Bereit gemeinsam auf heißer Spur. In jedem Heft ein spannender Fall, der euch zu den interessantesten Stellen in der Wattenmeer-Region führt. Die Hefte sind eine Ausgabe von AltijdWadpad und kostenlos an den Informationsstellen erhältlich!

Du hast die Wahl
In Friesland braucht man sich nicht zu langweilen. Alle Tipps und Infos findest du auf www.eropuitinfriesland.nl/kids